Tierser Alpl Tour

Einmal Schutzhütte und zurück

Die Tour startet in St. Christina und führt zunächst nach Wolkenstein. Von dort fahren wir zum Monte Pana und nach dem Aufstieg zum Berggasthof Dialer geht es weiter bis zur Tierser Alpl Schutzhütte. Dann fahren wir bergab durch das idyllische Durontal und weiter nach Campitello. Mit der Seilbahn gelangen wir nochmal in die Höhe auf den Col Rodella und fahren abschließend ab in Richtung Sellajoch und Wolkenstein.a und fahren anschließend ab Richtung Sellajoch und Wolkenstein.

SCHWIERIGKEIT BERGAUF
SCHWIERIGKEIT BERGAB
FAHRTECHNIK
  • Länge: 40 km

  • Höhendifferenz: 1.041 m

  • Gesamtanstieg: 1.180 m

  • Gesamtabstieg: 2.152 m

  • Dauer der Tour: von 9:30 bis 17:00 Uhr

Einige Impressionen

Unterkünfte für deinen Bikeurlaub in den Dolomiten

Unverbindliche Schnellanfrage
2018-01-09T16:58:55+00:00